Zufallsbild

Projekt „Kurz und Gut“ - Seminar „Brennpunkte des Vereinsrechts: Daten – Bilder – Internet“

Termin: Donnerstag, 20. September 2018, 18.00 – 22.00 Uhr
Ort: Besprechungsraum „Sieg“
  (Erdgeschoss gegenüber dem Straßenverkehrsamt)
  Kreishaus in Siegburg
  Kaiser-Wilhelm-Platz 1
  53721 Siegburg

Die Bedeutung des Internets, aber auch die des Datenschutzes nimmt zu und macht vor den Vereinen nicht halt: Die Schwimmabteilung möchte Ergebnislisten und Fotos ihres Wettbewerbs im Internet veröffentlichen. Der Abteilungsleiter möchte eine Telefonliste aller Abteilungsmitglieder verteilen, um Fahrgemeinschaften bilden zu können. Ein Sponsor bittet um eine Liste aller Mitglieder, um diese zu bewerben. Der Verein unterhält einen Social-Me-dia-Auftritt, in dem Kommentare abgegeben werden können.

Der Vorstand ist verantwortlich für den Umgang mit den Daten all derer, die mit dem Verein in Berührung kommen. Auch beim Auftritt des Vereins im Internet sind zahlreiche rechtliche Aspekte zu beachten. Viele Vereine betreten hier Neuland und setzen sich damit auch ei-nem Haftungsrisiko aus. Anhand konkreter Beispiele werden zahlreiche Tipps für die Um-setzung in der Praxis gegeben.“

Das Seminar berücksichtigt die Reform des Datenschutzrechtes, die am 25.05.2018 in Kraft tritt und auch die Sportvereine vor neue Herausforderungen stellen wird.

Inhalte:

  • Grundsätze des Datenschutzes

  • Veröffentlichung von Personenbildern

  • Grundregeln beim Vereinsauftritt im Internet

  • Fragen des Urheber- und Markenrechts

  • Haftung des Vereins und des Vorstands bei Rechtsverstößen

 

Weitere Informationen:

Einladung