Zufallsbild

Infoveranstaltung „Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Sportstätten“

Die Ansprüche an bedarfsgerechte Sport- und Bewegungsräume haben sich geändert. Gleichzeitig besteht ein erheblicher Sanierungsstau bei den vorhandenen Sportstätten, der auch aufgrund der häufig angespannten Finanzsituation der Kommunen in absehbarer Zeit nicht aufgelöst werden kann.

Sportvereine sind häufig gezwungen, erhebliche finanzielle Mittel in die eigenen Sportstätten zu investieren oder sich an der Sanierung von ihnen genutzter kommunaler Sportstätten finanziell zu beteiligen.

Detlef Berthold vom Sportministerium und Achim Haase von Landes-sportbund geben einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten von der Sportpauschale über das Sportstättenfinanzierungsprogramm der NRW.Bank bis zu speziellen Förderungen von Energieeinsparungsmaßnahmen. Es gibt Raum für Nachfragen und den Erfahrungsaustausch untereinander.

Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsorganisationen, der SSV/GSV sowie interessierter Vereine. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung die Anmeldeformulare für die jeweilige Veranstaltung.
 

Termin: 27.03.2017, 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:

Rheinische Landesturnschule
Paffrather Str. 133
51465 Bergisch Gladbach

   

Einladung + Anmeldung

 

 

Infoveranstaltung „Flüchtlinge und Sportverein: rechtliche und steuerrechtliche Aspekte“

Die aktuelle Flüchtlingssituation und die Integration der Flüchtlinge stellt eine außerordentli-che Herausforderung für die gesamte Gesellschaft dar. Die Sportvereine wollen hierzu ei-nen Beitrag leisten. In diesem Zusammenhang stellen sich für die Verantwortlichen in den Vereinen viele Fragen. Welche Möglichkeiten der Teilnahme von Flüchtlingen an den sport-lichen und außersportlichen Angeboten des Vereins gibt es? Wie sind die Flüchtlinge dabei versichert? Aber auch: Welche Rechte haben die Mitglieder, wenn Sportangebote ausfallen, weil Flüchtlinge darin untergebracht sind und die Sporthalle hierfür nicht zur Verfügung steht. Müssen Übungsleitungen weiter bezahlt werden?

Termin: Montag, 27. März 2017, 18.00 – 21.00 Uhr

Ort: Kreishaus, Raum „Sieg“, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg

Aus organisatorischen Gründen können Anmeldungen nur auf dem beigefügten Anmeldebogen vollständig ausgefüllt erfolgen.

Einladung
Anmeldung